Kreisfloriangruppe Lüchow-Dannenberg e.V.
Sie sind hier: Startseite » Floriangruppe, was ist das?

Floriangruppe des Monats Januar 2017 (Metzingen)

Hallo, wir sind die Floriangruppe Metzingen!


Seit wann gibt es euch?

Uns gibt es in Metzingen schon seit dem Jahr 2010 und eine ganze Menge Jugendliche, die bei uns in der Floriangruppe waren, sind nun mit Begeisterung in der Jugendfeuerwehr dabei!


Wann finden eure Dienste statt?

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Freitag im Monat um 15 Uhr in Metzingen am Feuerwehrhaus.


Was macht ihr so?

In jedem Jahr findet ein Zeltlager statt, an dem wir gerne teilnehmen. Alle Kinder freuen sich immer riesig darauf. Bei unseren Diensten spielen wir gern Spiele, machen Experimente zum Thema „Feuer“ (natürlich sind die Betreuer immer dabei), im Sommer plantschen wir gern mit Wasser oder hüpfen durch die Wasserwand vom Hydroschild (das ist eine Wasserwand, die dann von den Betreuern aufgebaut wird). Außerdem gucken wir uns die Fahrzeuge an und lernen, wofür man einige Gegenstände benutzt. Wusstet ihr zum Beispiel, dass auf vielen Feuerwehrautos Teddys liegen? Manchmal basteln wir uns eigene Fackeln und treffen uns dann zum Fackeln laufen mit den Geschwistern und Eltern. Wir könnten euch so viel erzählen, was wir so über das Jahr verteilt machen… aber das wäre zu viel. Kommt doch einfach mal vorbei und schaut selbst!

Habt ihr ein Lieblingsspiel?

Ja, die Kinder spielen gern „Elefant an der Wand“. Das geht so:


Ein Kind (Elefant) steht alleine an einer Wand Die restlichen Kinder stehen an der gegenüberliegenden Wand. Der Elefant dreht sich um 360° um und ruft „Elefant an der Wand hat den Rücken verbrannt!“ Während der Umdrehung müssen die restlichen Kinder versuchen an die gegenüber liegenden Wand zu gelangen (die Wand, wo der Elefant steht). Sobald der Elefant die Umdrehung und Ausrufen beendet hat (der Elefant guckt wieder zu den Kindern), sind alle Kinder „versteinert“ und stehen ganz still. Der Elefant geht nun kurz zu den Kindern und schaut, ob auch alle still stehen. Falls sich ein Kind bewegt, muss dieses wieder zurück zum Startpunkt. Dann geht er zurück an seine Wand und startet von vorn mit dem Spruch und der Umdrehung. Ziel ist es als Erstes zu der Wand zu gelangen, wo der Elefant steht. Der Gewinner ist der neue Elefant.

Zurück

Weiter